Shambala

"Shambala – das sind drei junge Musiker aus dem schönen Mainz beziehungsweise Bornheim. Zusammengeführt durch die gemeinsame Liebe zur Musik der 90er und 2000er probt das Trio seit September 2017 zusammen im rauchigen Keller des Schlagzeugers und schreibt seitdem fleißig eigene Songs. Als Gewinner der Bandwettbewerbe Rock N Pop Youngsters und Rockbahnhof Wörrstadt hatten die Drei bereits Gelegenheit, sich die NOAF-Bühne 2019 mit namenhaften Bands wie Hatebreed, Amorphis, Jinjer, Tankard, Bury Tomorrow und Co. teilen zu dürfen. Charakteristisch für Shambala ist neben der exzessiven Bühnenshow die Bandbreite der Musik: Zum einen maßgeblich vom Grunge-Sound beeinflusst, entfernen sich die Jungs gleichzeitig auch stilistisch davon und gehen über in einen bunten Mix aus härteren Tracks, Mitsing-Songs und Power-Balladen. Shambala bezeichnen ihren Stil daher grob als Alternativ-Post-Grunge."

Adresse des Musikclubs ist Altes E-Werk Nierstein Pestalozziplatz 1 55283 Nierstein

Kontakt

Altes E-Werk Nierstein

Peter Zeiß

Rheinstr. 32
55276 Dienheim

Fon:       0 61 33 / 92 48 64
Handy: 01 63 / 2 01 45 71

E-Mail: altesewerk@gmail.com