Megalive

MEGALIVE "The Megadeth Tribute" steht für Thrash-Metal vom Feinsten. Unsere Idole
aus Kalifornien haben sich mit halsbrecherischen Gitarrensoli und anspruchsvollen
Songarrangements auf einen der vordersten Plätze in die Herzen der Fans gespielt.
Die Messlatte ist also gesetzt und möglicherweise erklärt sich auch dadurch, dass sich
kaum eine Band dieser Herausforderung bisher gestellt hat.
Als somit einzige Megadeth-Tribute-Formation in Deutschland tritt MEGALIVE nun an,
das Live-Feeling von Dave Mustaine und seinem Gefolge auf die Bühnen zu bringen.
Längst überfällig, dass wir diese schmähliche Lücke in der Riege der bestehenden
Metal-Tribute-Bands endlich geschlossen haben.
Ob als Headliner oder Co-Headliner spielen wir uns in Sets von 50 bis 200 Minuten die
Finger blutig. So oder so, die Rattleheads des Abends werden ihre Nackenmuskulatur
auch am Tag drauf noch spüren. Mit der enormen Fülle von Klassikern und Hidden
Champions aus über Alben elektrisieren wir Rockfans mit und ohne Megadeth-Patches
gleichermaßen.
MEGALIVE sind:
Andreas Görgen (Vocals/Guitar) , Schifferstadt
Justin Hombach (Guitar/Backing-Vocals) , Bad Schwalbach
Jens Vorenberg (Drums) , Frankfurt
Chris Steffens (Bass) , Köln

Adresse des Musikclubs ist Altes E-Werk Nierstein Pestalozziplatz 1 55283 Nierstein

Kontakt

Altes E-Werk Nierstein

Peter Zeiß

Rheinstr. 32
55276 Dienheim

Fon:       0 61 33 / 92 48 64
Handy: 01 63 / 2 01 45 71

E-Mail: altesewerk@gmail.com